Banner

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Leistungsgewährung

für das Jobcenter Fürstenfeldbruck..

in Vollzeit oder auch 2 Teilzeitkräfte, wobei eine Wochenarbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden erreichen werden muss.

Es sind mehrere Stellen zu besetzen.

Das Jobcenter betreut Kunden/-innen, die ihren Lebensunterhalt nicht alleine sicherstellen können. Aufgabe der Leistungsabteilung des Jobcenters ist insbesondere die Entscheidung über Anträge auf Bürgergeld und weitere Leistungen des SGB II sowie die Überprüfung des Leistungsanspruches.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung und Entscheidung über Anträge auf Bürgergeld und weitere Leistungen des SGB II
  • Prüfung und Entscheidung über Erstattungs-ansprüche, Darlehensforderungen sowie Aufhebungen, Rücknahmen und Rückforderungen in Anwendung des SGB X bei unberechtigtem Leistungsbezug
  • Kommunikation mit Kunden/-innen sowie anderen beteiligten Stellen in schriftlicher, mündlicher und persönlicher Form
  • Umsetzung dieser Aufgaben mit den Fachprogramme der Bundesagentur für Arbeit

IHR PROFIL

  • Beamter/-in der 3 Qualifikationsebene oder 2. Qualifikationsebene mit der Bereitschaft für die modulare Qualifizierung (Aufstiegsverfahren erst ab Besoldungsgruppe A 8) oder Dipl.-Jurist/-in, Bachelor of Laws, Bachelor of Arts mit einschlägigen Erfahrungen und Kenntnissen, Bachelor rechtswissenschaftlicher Studiengänge oder Beschäftigte/r mit erfolgreich abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang II oder vergleichbarer Qualifikation, z.B. Sozialversicherungs-, Rechts- oder Steuerfachwirte
  • Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdruck in Wort und Schrift
  • Einsatz und Lernbereitschaft, gute Methodenkompetenz
  • Entscheidungsfreudigkeit, eigenständige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team
  • gute EDV-Kenntnisse und Neugier, sich in Fach-programme einzuarbeiten

UNSER ANGEBOT

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. A 10 BayBesG
  • Zahlung der Großraum- und Kinderzulage
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem starken Team
  • einen großzügigen Gleitzeitrahmen von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • großzügiges Angebot Mobiles Arbeiten
  • gute und komplexe Einarbeitung

WIR BIETEN ZUSÄTZLICH

  • außerdem bieten wir umfangreiche Sozialleistungen, wie eigene Kinderferienbetreuung, Betriebssport, ÖPNV-Zuschuss, Betriebsrente
  • direkte Anbindung an die S-Bahn (Bahnhof Fürstenfeldbruck)

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und Inklusion. Schwerbehinderte Personen und ihnen nach § 2 Abs. 3 SGB IX gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Ihr Ansprechpartner im Fachbereich:

Frau Baubkus, Tel. 08141/6100-600

Frau Böhlert, Tel. 08141/6100-676

Herr Meyer, Tel. 08141/6100-687

Bewerbungen bis zum 30.06.2024 bitte ausschließlich über unser digitales Bewerberportal.
JETZT BEWERBEN zurück zur Übersicht
Diese Ausschreibung wird betreut von:
Ansprechpartner

Frau Kieser
Tel . 08141/519-5576
E-Mail: bewerbungen@lra-ffb.de

Referenz-Nr.: 2024/31-3/70
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung